Ausschreibung: Impuls Preis 2023 – Nachwuchspreis der ARD Degeto

Für die neunte Ausgabe steht die Komödie im Fokus der Ausschreibung. Bewerben können sich Studierende der deutschsprachigen Filmhochschulen bis zum 30. April 2023.
31.01.2023 •
Betreff: Allgemein

Intelligente, witzige, diverse Komödienstoffe gesucht: Der diesjährige Impuls Preis der ARD Degeto widmet sich ganz dem Genre der Komödie. Studierende der deutschsprachigen Filmhochschulen im Bereich Drehbuch, Regie und Creative Producing sind aufgerufen, ihre Stoffvorschläge für den ARD-Sendeplatz “Endlich Freitag im Ersten” für Das Erste und die ARD Mediathek einzureichen. Als Gewinn winkt ein Treatmentauftrag im Wert von 7.500 Euro und die Chance, den Stoff bis zum finalen Drehbuch zu entwickeln. 

Christoph Pellander, Redaktionsleiter der ARD Degeto: “Die Komödie wird häufig unterschätzt und als vermeintlich ‘leichtes’ Genre eingestuft. Dabei handelt es sich um die Königsklasse der Filmkunst, die herausragendes Handwerk in allen Gewerken erfordert, vor allem aber im Bereich des Drehbuchs. Denn nur mit Intelligenz, Sprachwitz, Einfallsreichtum und Menschenkenntnis entstehen gute Komödienstoffe. Da Vielfalt in unserem Programm für Das Erste und die ARD Mediathek weiterhin sichtbar sein soll, begrüßen wir Komödien-Stoffvorschläge, die sich mit der Diversität in unserer Gesellschaft auseinandersetzen.” 

Die ARD Degeto verleiht seit 2014 den Impuls Preis. Fünf der bislang siegreichen Exposés wurden inzwischen auch filmisch umgesetzt. Der Impuls Preis der ARD Degeto bietet somit jungen Filmschaffenden die Möglichkeit, sich auf Anhieb einem großen Publikum zu präsentieren.

2022 gewann das Duo Madeleine Hartung und Julia Schubeius von der Filmakademie Baden-Württemberg den Impuls Preis für ihr Exposé “Jaqueline”. Julia Schubeius wurde 2022 ebenfalls mit dem Baden-Württembergischen Filmpreis für ihren Kurzfilm “Luckywon” ausgezeichnet.

Einsendeschluss ist der 30. April 2023. Verliehen wird der Impuls Preis 2023 während des Filmfest München.

Quelle und weitere Infos unter:  www.degeto.de/impuls/