VVS-Film-Workshop mit Profi-Tipps – jetzt anmelden!

Jetzt bis zum 15. Mai für den kostenlosen Workshop am 27. und 28. Mai bewerben und mit Profi-Support Deinen eigenen Film fürs Kino drehen! Zudem winken 750 Euro Preisgeld beim Jugendfilmpreis 2023 …
Betreff: Ausschreibungen, JUFI

Ein überzeugendes Drehbuch, die richtigen Kamera-Einstellungen und mitreißende Schnitte: Im kostenlosen Workshop der VVS mit dem mehrfach ausgezeichneten Filmemacher Thomas Bünger, der Medienpädagogin Nora Bünger und weiteren professionellen Filmschaffenden, bekommst Du exklusive Tipps von echten Profis.

Der Workshop startet für alle Interessierten am 27. und 28. Mai 2023 und wird danach im Online-Coaching fortgeführt, bis Dein Film perfekt geschnitten und vertont ist.

Den Kurzfilm, den Du so unter professioneller Anleitung produziert hast, kannst Du dann für den Jugendfilmpreis in der VVS-Sektion “Die Goldene Orange” einreichen. Damit ist Dein Film während der Filmschau Baden-Württemberg Anfang Dezember auf der großen Kinoleinwand zu sehen und Du hast die Chance 750 Euro Preisgeld zu gewinnen.

Jetzt schnell für den kostenlosen Filmemacher-Workshop anmelden

  • Zeitpunkt: 27. bis 28. Mai 2023, danach online
  • Der Workshop richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahre. 
  • Anmeldeschluss: 15. Mai 2023

Hier kannst Du Dich anmelden: www.vvs.de/jugendfilmpreis

Die Goldene Orange: Filmemacher von morgen gesucht

Deine Ideen sind filmreif und Hollywood willst du am liebsten sofort erobern? Dann bewirb dich jetzt mit deinem Film zum Thema „Geschichten aus Bus und Bahn“ um den VVS-Preis “Die Goldene Orange” beim diesjährigen Jugendfilmpreis Baden-Württemberg.

Mitmachen lohnt sich – denn auf die Gewinnerin oder den Gewinner warten 750 € Preisgeld! Einsendeschluss ist der 31. August – alle Infos gibt es hier: www.jugendfilmpreis.de/filme-einreichen

Der kostenlose Film-Workshop und der Jugendfilmpreis-Partnerwettbewerb um die “Goldene Orange” werden von der VVS veranstaltet.