HERZLICH WILLKOMMEN AUF HOMEPAGE DES FILMBÜROS
BADEN-WÜRTTEMBERG

21. Indisches Filmfestival Stuttgart 2024
17. bis 22. Juli 2024

30. Filmschau Baden-Württemberg /
Baden-Württembergischer Filmpreis
4. bis 8. Dezember 2024

21. Jugendfilmpreis Baden-Württemberg
5. bis 8. Dezember 2024

NEWS aus dem Filmbüro und der Filmbranche Baden-Württemberg

  • All
  • Allgemein
  • Filmschau
  • Indisches Filmfestival
  • JUFI

Neue ZDF-Serie von Filmpreis BW-Gewinner Jens Wischnewski: NEULAND

Am 27. und 28. Dezember läuft die neue Dramaserie von Filmpreis BW-Gewinner Jens Wischnewski ab 22.15 Uhr im ZDF. In der Mediathek sind die sechs Folgen bereits abrufbar.

Fortsetzung der Serie SISI von Filmpreis BW-Gewinner Sven Bohse

Seit dem 16. Dezember sind auf RTL+ die neuen Folgen der 2. Staffel der Historienserie ‘Sisi’ von Regisseur und Filmpreis BW-Gewinner Sven Bohse zu finden.

Ausschreibung Roman Brodmann Preis 2023

Das Haus des Dokumentarfilms schreibt zum zweiten Mal den Roan Brodmann Preis für ein herausragendes Werk des politischen Dokumentarfilms aus. Der Preis ist mit 10.000 € dotiert.

Filmpreis BW-Gewinnerin Zornitsa Dimitrova gewinnt Kurzfilmpreis Adam

Der Kurzfilmpreis ADAM 2022, verliehen im Rahmen des Hagener Kurzfilmfestivals “Eat my Shorts”, geht an Zornitsa Dimitrova für ihren Film ‘A Dark Moment of Faith’.

Neuer Kinofilm der Filmpreis BW-Gewinner Thomas Stuber und Jochen Laube

Seit 1. Dezember läuft der Film ‘Die stillen Trabanten’ nach dem gleichnamigen Roman von Clemens Meyer in den deutschen Kinos. Regie führte der mehrfache Filmpreis BW-Gewinner Thomas Stuber, Produzent ist Ehrenfilmpreisträger Jochen Laube.

Baden-Württembergische Jugendfilmpreise 2022 verliehen

Cornelius Baum, Ellen Weber, Adrian Zacke, Kilian Falter Vidal, Andreas Dürr, Chris Gruber, Finley Hartmann, Kasper Rafn, Leon Bader, Marie Freynik, Anna Broghammer, David Moosmann 
und Felix Günter sowie Marie Mühleck, Julia Bordon, Abbe Daumüller, Jakob Kühner und Iva Rajic ausgezeichnet

Baden-Württembergische Filmpreise 2022 verliehen

Marysia Nikitiuk, Julia Schubeius, Susanne Bindiger und Britt Beyer, Sara Shabani Hesari und die Cinecore Motion Pictures GmbHZ mit dem Baden-Württembergischen Filmpreis 2022 ausgezeichnet. Dieter Krauß erhält den Ehrenfimpreis 2022.

Silas Degen gewinnt Hauptpreis bei den Uelzener Filmtagen

Silas Degens Kurzfilm “Findelleiche” wurde mit dem 1. Preis der Stadt Uelzen (Hauptpreis) ausgezeichnet. Bereits im Juni 2022 erhielt er zudem den Deutschen Generationenfilmpreis. 2021 hatte Silas Degen für das Drehbuch zum Film den Jugendfilmpreis erhalten.

Anmeldung zum Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kurz & knackig alle News & Neuigkeiten zu unseren Festivals, aus der Filmbranche Südwest und zu Wettbewerben & Auschreibungen.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.